Nächster Termin des Kreisverbandes

22. Februar 2017 Rostock/Termin

Sitzung der Stadtteilsprecher_innen

Die Stadtteilsprecher_innen treffen sich um 14 Uhr in der Geschäftsstelle der Rostocker LINKEN. Mehr...

 
23. Februar 2017 Termin

Sitzung des Kreisvorstandes

Der Kreisvorstand trifft sich in der Geschäftsstelle um 18:30 Uhr. Mehr...

 
2. März 2017 Termin

Projektgruppe „"25 Jahre Lichtenhagen - unser Beitrag"

Das Treffen findet um 17:00 Uhr in der Geschäftsstelle statt. Mehr...

 
 
 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Hansestadt Rostock
Kröpeliner Straße 24 (Eingang Rungestraße)
18055 Rostock

fon: (0381) 49 200 10
fax: (0381) 49 200 14
mail: info@dielinke-rostock.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags und Donnerstags

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Spenden Sie

Das Spendenkonto des Kreisverbandes

DIE LINKE Rostock
IBAN: DE51130500000430002084
Ostseesparkasse Rostock

 
 

Neueste Meldungen aus dem Land

22. Februar 2017 Peter Ritter/Pressemeldungen

Wenn AfD tatsächlich an Aufklärung interessiert ist, soll sie mitarbeiten

Der Parlamentarische Geschäftsführer (PGF) der Linksfraktion, Peter Ritter, nimmt das Gesprächsangebot des PGF der AfD-F Mehr...

 
22. Februar 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Anhörung zum Schulgesetz bekräftigt Kritik der Linksfraktion

Zur heutigen Anhörung im Bildungsausschuss zur Änderung des Schulgesetzes erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Mehr...

 
22. Februar 2017 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Mitarbeiter von Straßenbauverwaltungen nicht schlechter stellen

Der Hauptpersonalrat beim Energieministerium hat sich im Zusammenhang mit der geplanten Gründung einer Autobahngesellsch Mehr...

 
 
20. Februar 2017 Landesverband/Rostock

Spitzendkandidat der LINKEN in M-V

Der Landesausschuss hat heute Dietmar Bartsch vorgeschlagen, Spitzendkandidat der LINKEN in M-V zur Bundestagswahl 2017 zu sein. Die Ausschussmitglieder stimmten ihren Vorschlag zur Landesliste zur Bundestagswahl ab. Am 18. März wird die Landesvertreter_innenversammlung über die Landesliste befinden. Mehr...

 
Neueste Meldungen aus dem Kreisverband
15. Februar 2017 Bundestagsfraktion/Rostock

Obszönen Reichtum nicht länger schonen

Fast 13 Millionen Menschen leben in Deutschland an der Armutsgrenze und 1,5 Millionen Menschen sind auf Lebensmittelspenden angewiesen. “Hier gebührt tausenden Freiwilligen bundesweit Dank und Anerkennung. Es ist aber ein Armutszeugnis und kann nicht die Lösung sein, dass sich der Staat hier einen schlanken Fuß macht. Wer Armut in Deutschland nicht nur bedauern, sondern endlich gegen Armut vorgehen will, darf nicht länger den obszönen Reichtum schonen. Hier muss Steuergerechtigkeit hergestellt werden. DIE LINKE fordert unter anderem die Wiedererhebung der Vermögensteuer auf alle Vermögen oberhalb von einer Million Euro”, kommentiert Dietmar Bartsch. Mehr...

 
9. Februar 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Lehrermangel endlich anerkennen und ernstnehmen

In zahlreichen Bundesländern mangelt es an ausgebildeten Lehrkräften. Diese Lehrer-Lücke wird sich in den kommenden Jahren auch in M-V dramatisch verschärfen. Schon heute sind etwa 200 Lehrerstellen nicht besetzt. Mehr...

 
1. Februar 2017 Eva-Maria Kröger/Rostock

Bezahlbares Wohnen - dafür brauchen wir die Fördermittel des Bundes, doch SPD und CDU sehen das anders. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 276